purpurschwarz
purpurschwarz



purpurschwarz

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Telefon
  Bülder
  Wie werde ich...
  Was zum Teufel...
  Goth Girlie Regeln
  Ich bin ein Grufti...
  Ich bin so Goth...
  Links
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
   Amrum
   Blutbengel
   Claudi666
   Wacken
   John Cage Halberstadt
   Apocalyptica
   Tot aber lustig
   Bruch
   Darkness.de
   klassik.com
   Alte Oper
   RSSD
   PriMa
   purpurschwarz hat gar keine Homepage
   Junge Sinfoniker Frankfurt



http://myblog.de/purpurschwarz

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich bin so Goth, mein Schwarzes ist schwärzer als dein Schwarzes.
Ich nenne es "schwarzes Schwarz."

Ich bin so Goth, ich sage nicht "Schwarzes," ich sage "blääähhccckkk."

Ich bin so Goth, wann immer ich in einen Raum gehe, lösche ich alle lichter.

Ich bin so Goth, also berühren Leute mich und sie WERDEN Goth.
Sie sagen: "OH - ja, jetzt bin ich Goth!"

Ich bin so Goth, dass ich eine Sonnenbrille aufsetze, wenn ich den Kühlschrank öffne.

Ich bin so Goth, dass ich nicht meine Nägel mit schwarzem Lack färbe, ich schlage sie mit einem Hammer schwarz.

Ich bin so Goth, dass ich starb und es nicht weiter beachtete.

Ich bin so Goth, dass wann immer ich an eine Tür klopfe, mir Süßigkeiten gegeben werden.

Ich bin so Goth, dass mich die Leute fragen, wenn ich aufhöre zu schmollen, ob ich etwa glücklich wäre.

Ich bin so Goth, dass sich die Sonne verfinstert, wenn ich raus gehe.

Ich bin so Goth, dass die Lachmuskeln in meinem Gesicht nie WUCHSEN.
"Was ist ein Lächeln"?

Ich bin so Goth, dass ich keine Schmerzmittel nehme, weil ich die Schmerzen mag.

Ich bin so Goth, dass ich den Flughafenmetalldetektor aus 10 Metern Entfernungklingeln lassen kann... mit all meinem Schmuck.

Ich bin so Goth, dass ich der einzige REALE Goth bin.

Ich bin so Goth, dass ich eine Regenwolke BIN.

Ich bin so Goth, dass ich mehr Goth als jedermann sonst bin.

Ich bin so Goth, dass ich ein keltisches Tattoo, beginnend von der Oberseite meines Kopfes, über den gesamten Körper bis hin zu meinen Zehenspitzen trage.

Ich bin so Goth, dass ich tot bin.

Ich bin so Goth, dass ich denke, dass elektrische Leitungen eine Art von Wunder sind, die man nicht erklären kann.

Ich bin so Goth, dass ich meinen Hund um sein Halsband beneidet habe.

Ich bin so Goth, dass ich wusste, dass das Halsband mir besser stehen würde, als meinem Hund.

Ich bin so Goth, dass ich meinem Hund das Halsband geklaut habe...

Ich bin so Goth, als ich geboren war, musste man das Licht einschalten.

Ich bin so Goth, dass ich eine glückliche Mahlzeit aß. . .
denn ich lebe gern gefährlich.

Ich bin so Goth, dass ich verboten worden bin.

Ich bin so Goth, niemand versteht mich... besonders wenn ich sage :
"die Hochkonjunkturhochkonjunktur wie shockalocka!!! . . . flibbaflobba!!!"

Ich bin so Goth, dass ich meine Medikamente nicht mehr nehme, also kann ich mehr Goth sein.

Ich bin so Goth, dass mich der Doktor nach meiner Geburt schlagen musste...
und ich schrie trotzdem nicht.

Ich bin so Goth, dass ich Blumen verwelken lasse und sie erst dann schön finde.

Ich bin so Goth, dass ich Leute frage, was falsch an mir ist, wenn sie mich anlächeln.

Ich bin so Goth, dass Leute meinen Puls überprüfen, wenn ich schlafe.

Ich bin so Goth, dass ich gar keinen Puls habe.

Ich bin so Goth, dass mich die Leute an der Selbstmordhotline gebeten haben nicht mehr anzurufen.

Ich bin so Goth, dass ich katholisch bin.

Ich bin so Goth, dass Priester mich abweisen, weil ich schwarzer aussehe als sie.

Ich bin so Goth, dass ich von der Familie Addams adoptiert wurde.
Ich bin so Goth, dass ich sämtliche Namen von Tod, Leid und sterben richtig buchstabieren kann.

Ich bin so Goth, dass ich UNTER meinem Bett schlafe.

Ich bin so Goth, dass ich ein Lächeln ein "konkaves Stirnrunzeln" nenne.

Ich bin so Goth, dass ich nicht über verschüttete Milch schimpfe, ich BEKLAGE sie.

Ich bin so Goth, dass ich glückliche Mahlzeiten schreien lasse.

Ich bin so Goth, dass ich Stunden des Tages damit verbringe zu überlegen, welches schwarz heute angemessen ist.

Ich bin so Goth, dass ich mit Chlorid anstelle von Seife dusche.

Ich bin so Goth, dass ich mich immer beschwere, dass meine schwarzen Sachen nie wirklich zusammen passen.

Ich bin so Goth, dass ich eine Sonnenbrille tragen muss und Sonnencreme benutze, wenn ich auf eine helle Internetseite komme.

Ich bin so Goth, dass ich im Kindergarten "Elend, Elend, Elend Ihr Boot..." sang.

Ich bin so Goth, dass ich keinen Namen habe. Ich bin "Goth."

Ich bin so Goth, dass ich die einzige Person bin, die versteht, was Goth WIRKLICH ist, aber ich erkläre es euch nicht!
Ergänzungen von anderen Goths:
Leelah: Ich bin so Goth, dass...

...ich vor Blässe bei Schwarzlicht leuchte.
...die Sonne freiwillig untergeht, wenn ich das Haus verlasse.
...Strumpfhosen schon in der Packung Laufmaschen bekommen, wenn ich sie nur anschaue.
...sich jedes Kleidungsstück, das ich berühre, automatisch schwarz verfärbt.
...alles, was ich koche, die Form von Fledermäusen annimmt und/oder schwarz wird.
...meine Kinder Siouxsie, Robert, Andrew und Carl heißen würden.
...ich auf Haarspray und Kajal Mengenrabatt erhalte.


Desolation: Ich bin so Goth, dass...

...mein Lieblingsgedicht "The Raven" von Poe ist.
...sich meine Freundin beschwert, weil mir der schwarze Samtrock besser steht als ihr.
...ich überglücklich bin, wenn kein Schwein je von meiner Lieblingsband gehört hat.
...ich mir sofort eine andere Lieblingsband zulege, wenn doch schon jemand von ihr gehört hat.
...ich mich mit meiner Freundin ums Make-Up prügle.
...ich absichtlich den Lippenstift verschmiere, um auszusehen wie Robert Smith.
...ich allen möglichen Mist kaufe, nur weil Fledermäuse drauf sind.
...ich diesen Mist sogar sammle, nur weil Fledermäuse drauf sind.
...sich Kirchen von selbst entzünden, wenn ich daran vorbeifliege.


Schwarzdachs: Ich bin so Goth, dass...

...sogar mein Nick das Wort "Schwarz" enthält.
...das Monster unterm Bett Angst vor mir hat.
...schwarz gegen mich immer nur wirkt wie dunkelgrau.
...ständig ein Schwarm Fledermäuse um meinen Kopf schwirrt.
...ich die Sonnenbrille aufsetze, wenn ich den Kühlschrank öffne.
...ich gestorben bin, ohne es zu merken.
...ich Süßigkeiten angeboten bekomme, wenn ich irgendwo klingle.
...ich Bleichmittel statt Duschgel verwende.
...ich in einer Burgruine mit angrenzendem Friedhof sitze, gleichzeitig Sisters und
Bauhaus höre, und auf schwarzen Rosen gebettet sterbe.
Und wieder lebe. Und wieder sterbe. Im Regen.
...ich in der Geisterbahn Geld bekomme anstatt bezahlen zu müssen.
...ich Obst nur esse, wenn es schwarz geworden ist.
...ich ständig Strafe bezahlen muß, weil ich Schwarzlicht in meine Scheinwerfer montiert habe.
...ich von Tolkien-Fans verprügelt werde, weil ich im Kino Saurons Armee anfeuere.
...ich mich, wenn ich mich im Spiegel sehe, sogar selbst als Pseudo beschimpfe.
...ich mich sogar selbst beschimpfen würde, wenn ich mich im Spiegel sehen könnte.


Schwarzkirsche: Ich bin so Goth, dass...

...ich bei Schlafzimmermobiliar nach Särgen suche.
...ich mich über Hautkrebs freue, weil es schwarze Flecken sind, und sich malignes
Melanom so schön böse anhört.
...ich nur Köstritzer Schwarzbier trinke, wenn ich mal kein Blut bekomme.
...ich versuche, in meinen Balkonkästen Schwarzkiefern zu pflanzen.
...ich mein Klopapier schwarz einfärbe und silberne Pentagramme draufsticke,
bevor ich es benutze.
...ich alle Dachse im Wald schwarz eingefärbt & ihnen Flügel angeklebt habe,
um sie als Fledermäuse zu verkaufen.


Skinny72: Ich bin so Goth, dass...

...ich in meinem Vorgarten statt Rasen Schwarzwurzeln säe.
...ich statt Perlweiß Zahnschwarz benutze.
...ich einen Grabstein als Kettenanhänger trage.
...ich mir nach Dreckarbeit nie die Fingernägel schrubbe.
...mir selbst schwarze Johannisbeeren noch zu hell sind.
...ich statt Butter Pflaumenmus benutze.
...ich mit meiner Freundin Schluß gemacht habe, weil sie neulich meinte: "Ich weiß..."
...ich nach Gotha ziehen werde, und mir dort eine Wohnung in der Friedhofstraße suche.
...ich mir neulich ein Buch von Friedjof Nansen kaufte, weil sein Vorname so ähnlich
wie Friedhof klingt.
...meine Einlegesohlen aus Samt sind.
...ich Lacrimosa boykottiere, weil er 'ne weiße Haarsträhne hat.
...meine Krähe sämtliche Songs der Sisters pfeifen kann.
...ich meinen Müll nur im Dunkeln rausbringe.
...ich mein Schwarzbier nur am Nachtschalter kaufe.
...ich mit X-Tra-Tüte zum Aldi gehe.
...bei mir selbst die Hundeflöhe Nietenhalsbänder tragen.
...sich meine Nachbarn mit Knoblauch einreiben.
...ich ständig Weihrauch schwenkende Priester aus meinem Vorgarten verscheuchen muß.
...es bald eine Ausstellung mit meinen Schwarzmalereien geben wird.
...ich immer noch durch die Straßen irre, auf der Suche nach dem Schwarzlichtviertel.
...ich meinen Anti-Badeurlaub am Toten Meer verbringe.
...bei mir Weihnachten die Bescherung unter einer Trauerweide stattfindet.


Ergänzungen gefunden bei www.nox-westfalica.de



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung